Connect with us

News

Aus Alt mach Neu (Teil 1)

Aus Alt mach Neu (Teil 1)

Die Saison der Leipzig Lions neigt sich dem Ende zu und das Vereinsgelände gerät nun in den Fokus des „Refurbishing“. Am gestrigen Tag wurden im Rahmen des geplanten Großarbeitseinsatzes am 15.09.2018 (9 bis 18 Uhr) zahlreiche Vorarbeiten von fleißigen Helfern durchgeführt.

Das Außengelände wurde für die geplanten Umbaumaßnahmen vorbereitet damit das Ratzelstadion zum kommenden American Sportsday am 27.10.2018 wieder im neuen Glanz erstrahlt. Während neben dem Feld Unkraut gejät, Rasenkanten geschaufelt und Sitzmöbel geschliffen wurden, haben führende Gartenbauer „Galabau Widera“ den Rasen der Leipzig Lions begonnen zu erneuern. „Die Funktionstüchtigkeit unseres Rasensportplatzes hängt maßgeblich vom Pflegeprogramm ab. Bei der Benutzung durch Trainings- und Punktspielbetrieb reicht eine Grundpflege nicht mehr aus. Deshalb wurde der Einsatz von mechanischen Maßnahmen zur Optimierung der Rasennarbe erforderlich, wobei die Rasentragschicht durch geeignete Besandungsmaßnahmen stabilisiert wurde. Aktuell wird der Platzzustand durch weitere nachhaltige Regenerationsmaßnahmen verbessert, so dass unsere Sportler und Sportlerinnen in Zukunft auch wieder auf gutem heimischen Rasen trainieren und spielen können“, so das Sportmanagement der Leipzig Lions.

Wir danken allen Helfern für ihren gestrigen Einsatz und erinnern an den nächsten Arbeitseinsatz am 15.09.2018 damit wir mit viel Wo-Man-Power Malern und Umbauen können.

Gemeinsam erfolgreich, Go Lions.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.